Startbild

Wölk Immobilien

Wir kennen den Markt vor Ort und kümmern uns schnell um Ihr Anliegen.
Ihr Kundenwunsch ist unser Fokus und wir nehmen uns Zeit,
um Ihnen einen klaren Lösungsvorschlag anzubieten.

Startbild

Wir überzeugen mit Transparenz!

In einem persönlichen Gespräch bringen wir Ihnen unseren Leitfaden näher
und machen uns ein genaues Bild Ihrer Situation und Wünsche.
Sie bekommen von uns nur ehrliche Beratung und realistische Einschätzungen.

Startbild

Individuell zugeschnitten

Sie kommen bereits mit bildhaften Vorstellungen zu uns
und benötigen eine Beratung, die genau dort ansetzt, wo Ihr Know-how endet?
Gerne verpassen wir Ihrem Bild den letzten Akzent und runden Ihr Gesamtbild ab.

Startbild

Überzeugen Sie sich selbst!

Rufen Sie uns unverbindlich an und machen Sie sich selbst ein Bild von uns.
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin und besprechen Sie Ihr Anliegen mit uns.
Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Immobilienbüro in Euskirchen persönlich kennenzulernen.

 

Telefon: 02251 / 7777 488

Startbild

Perfekt koordiniert

Es gibt eine Menge zu tun und zu beachten, beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie.
Greifen Sie auf unsere Erfahrung zurück und kommen Sie unbeschwert an Ihr Ziel.

7 Schritte zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie

<p>Wir lernen uns persönlich kennen.</p>

Phase 1:


Wir lernen uns persönlich kennen.



In einem unverbindlichen Gespräch machen wir uns ein Bild von Ihnen und Ihrem Anliegen. Wir stellen Ihnen unsere Vorgehensweise und unsere Leistungen vor.

Sie können uns Ihre Fragen stellen und erhalten so ein klareres Bild von Ihrem Vorhaben. Anhand unseres Leitfadens verdeutlichen wir Ihnen die nächsten Schritte.

<p>Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie und stimmen den Kaufpreis mit Ihnen ab.</p>

Phase 2:


Wir ermitteln den Wert Ihrer Immobilie und stimmen den Kaufpreis mit Ihnen ab.



Sobald Sie von unserer Kompetenz überzeugt sind und wir uns über die nächsten Schritte einig sind, nehmen wir Ihre Immobilie unter die Lupe und fertigen ein ausführliches Wertgutachten und eine Marktwertanalyse an. Damit der Kaufpreis für Sie optimal ausfällt tätigen wir eine fundierte Wertermittlung und wohlüberlegte Preisfindung. Diese besprechen wir mit Ihnen unter Berücksichtigung des Wertgutachtens (Kurzbewertung) und der Marktanalyse.

Bei einem Wertgutachten was wir erstellen handelt es sich nicht um ein Gutachten nach den Richtlinien des § 194 BauGB, sondern um eine fachgerechte Orientierungshilfe für Sie als Eigentümer. Ein marktgerechter Angebotspreis ist die Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Immobilienverkauf.

<p>Wir erarbeiten das Exposé für eine professionelle Vermarktung.</p>

Phase 3:


Wir erarbeiten das Exposé für eine professionelle Vermarktung.



Wir fordern Bau- und Lagepläne bei den Behörden an und erstellen den Energieausweis, Skizzen, Fotos, Beschreibungen und falls vereinbart Videos.

Mit diesen Unterlagen fertigen wir das Exposé, stimmen mit Ihnen den Marketingplan ab und haben somit die Basis für alle weiteren Schritte geschaffen.

<p>Wir finden Interessenten und führen Ihre Immobilie vor.</p>

Phase 4:


Wir finden Interessenten und führen Ihre Immobilie vor.



Haben wir erst einmal das Exposé, können wir direkt in der Interessenkartei nach möglichen Interessenten gucken und Ihr Grundstück oder Ihre Immobilie bewerben. Professionelle Immobilienwerbung macht neugierig auf Ihr Objekt, informiert und weckt zugleich den emotionalen Bildverkauf.

Wir setzen uns intensiv mit Ihrer Immobilie und deren speziellen Vorzügen auseinander. Dieses kombinieren wir mit umfassenden Kenntnissen des lokalen Marktes und deren Zielgruppen. Wir übernehmen die Kommunikation und das gesamte Büromanagment, vereinbaren Termine vor Ort und führen Besichtigungen durch. Sie werden natürlich regelmäßig über den Fortschritt informiert.

<p>Wir führen die erste Verkaufsverhandlung mit den Interessenten.</p>

Phase 5:


Wir führen die erste Verkaufsverhandlung mit den Interessenten.



Um wertvolle Zeit zu bewahren, prüfen wir gleich von Anfang an, wie gut die Vorstellungen und Möglichkeiten des Kaufinteressenten zu dem Angebot passen.

Mit unserem Verhandlungsgeschick sind wir in der Lage, Kaufinteressenten Ihr Grundstück oder Ihre Immobilie entsprechend schmackhaft zu machen, damit es leicht fällt, Kompromisse einzugehen.

<p>Wir beraten Sie und koordinieren den Notartermin.</p>

Phase 6:


Wir beraten Sie und koordinieren den Notartermin.



In der Endphase des Verkaufes fassen wir die grundlegenden Informationen für den Notar zusammen und besprechen endstehende Fragen im Vorfeld, damit Sie für den Notartermin gut vorbereitet sind.

Der Notartermin selbst bildet zwar den Höhepunkt des Kaufes, aber da fast alles schon erledigt ist, geht man relativ entspannt in diesen Termin.

<p>Selbstverständlich sind wir auch nach dem Verkauf noch für Sie da.</p>

Phase 7:


Selbstverständlich sind wir auch nach dem Verkauf noch für Sie da.



Unsere Arbeit ist abgeschlossen, aber Sie haben noch weitere Frage? Gerne sind wir auch nach dem Verkauf für Sie da und helfen Ihnen bei der Schlüsselübergabe, dem Auszug oder bei dem finden einer neuen Immobilie.

Wir behandeln Sie so, wie wir selbst gerne behandelt werden wollen und freuen uns, wenn Sie uns in guter Erinnerung behalten und auch bei dem nächsten Verkauf gerne mit uns Zusammenarbeiten.

Jetzt Immobilie anbieten

Zum Formular

Ihre Vorteile

Grundstück & Immobilie Grundstück & Immobilie

Wir vermarkten Ein-, Zwei-, oder Mehrfamilienhäuser, Gewerbeobjekte oder Grundstücke in Nordrhein-Westfalen.

Mehr Informationen
Wertermittlung Wertermittlung

Wir beschaffen uns Infomaterial und ermitteln anhand dessen den Marktwert Ihres Grundstücks oder Ihrer Immobilie.

Mehr Informationen
Ankauf Ankauf

Wölk Immobilien sucht und kauft Grundstücke und Immobilien in wirtschaftsstarken Regionen.

Mehr Informationen
Finanzierung Finanzierung

Eine Immobilie zu kaufen, bauen oder modernisieren ist mit hohen Kosten verbunden. Lassen Sie sich auf Ihrem Weg zur Immobilie von unseren günstigen Konditionen überzeugen.

Mehr Informationen
Vertrieb für Bauträger Vertrieb für Bauträger

Ob Machbarkeitsstudien, Nutzungskonzepte, Zielgruppenanalysen, Vermarktungsstrategien, Genehmigungen, Baustellenbesetzungen, Interessentengespräche oder Beurkundungen: Als Investor haben Sie eine Menge zu tun. Überlassen Sie uns die Vermarktungs- und Verkaufsstrategie und bewahren Sie einen klaren Kopf.

Vogelperspektive Vogelperspektive

Setzten Sie Ihre Immobilie richtig in Szene und präsentieren Sie diese aus der Vogelperspektive. Eine Drohne, die über eine Immobilie und das dazugehörige Grundstück fliegt, liefert beeindruckende Bilder mit hohem Informationsgehalt.

Mehr Informationen
Exposéerstellung Exposéerstellung

Ein Exposé bietet die Basis für einen erfolgreichen Verkauf. Es ist die Visitenkarte Ihres Objektes und entscheidet darüber, ob ein Besichtigungstermin zustande kommt. Unser Exposé klärt viele Fragen bereits im Vorfeld und spart Ihnen Zeit und Aufwand.

Mehr Informationen
Energieausweis Energieausweis

Wir übernehmen die Erstellung und Kosten für den Energiesusweis. Der Energieausweis bewertet den Zustand Ihrer Immobilie anhand geregelter Vorgaben aus der Energieeinsparverordnung (EnEV) im Jahr 2014 gelten verschärfte Regelungen. Der Energieausweis muß schon bei der Besichtigung unaufgefordert vorgelegt oder übergeben werden. Die Energiedaten müssen bereits in den Immobilienanzeigen ausgewiesen werden. Sonst drohen empfindliche Bußgelder.

Mehr Informationen
Tippgeber Tippgeber

Sie kennen jemanden, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte. Dann rufen Sie uns einfach mit Ihrem Tipp an und erhalten bei erfolgreichem Abschluss eine Provision.

 

Telefon: 02251 / 7777 488

Mehr Informationen
Vermarktung Vermarktung

Ansprechende Werbemittel und aufrichtige Kommunikation beschleunigen die zeitnahe Vermarktung. Wir präsentieren Ihr Grundstück oder Ihre Immobilie.

Mehr Informationen
Direktvermittlung Direktvermittlung

Wir vermitteln zahlreiche Immobilien – Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Gewerbeobjekte komplett diskret und direkt an Kaufinteressenten.

Mehr Informationen
Besichtigungen Besichtigungen

Bei einer Besichtigung gibt es vieles zu beachten. Wir bereiten uns optimal vor und führen die Besichtigung durch. Die Termine werden selbstverständlich mit Ihnen abgestimmt und durch unser Büro koordiniert. Sie brauchen sich um nicht kümmern.

Mehr Informationen
Vorverhandlungen Vorverhandlungen

Der Verkauf einer Immobilie gestaltet sich heutzutage meist sehr aufwendig. Daher übernehmen wir gerne die Vorverhandlungen und wickeln diese fachgerecht für Sie ab.

Mehr Informationen
Notartermin Notartermin

Was vertraglich berücksichtigt ist, wird bei dem Notartermin noch einmal gründlich durchleuchtet. Wir begleiten Sie bei diesem wichtigen letzten Schritt zum Verkauf Ihres Grundstücks oder Ihrer Immobilie. Auch hier brauchen Sie sich um nichts kümmern. Unser Büro übernimmt die Terminierung und übermittelt alle Daten.

Mehr Informationen

Zusätzliche Vorteile bei einem Makleralleinauftrag

Zentraler Ansprechpartner Zentraler Ansprechpartner

Dadurch wird sichergestellt, dass das Grundstück oder die Immobilie nicht mehrfach zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird und der Käufer am Ende mehrmals die volle Provision zahlen muss.

Mehr Informationen
Initiative Initiative

Da wir nur profitieren, wenn das Grundstück oder die Immobilie verkauft wird, sind wir mit noch mehr eifer dabei das Grundstück oder die Immobilie zu vermarkten.

Fixierte Provisionshöhe Fixierte Provisionshöhe

Die Höhe der Provision ist bekannt und kann daher fixiert werden. So herrscht Klarheit und es kommt nicht zu unangenehmen Überraschungen.

Mehr Informationen
Unterbeauftragung Unterbeauftragung

Sind Sie an einer schnellen Abwicklung interessiert? Wenn Sie wollen vermarkten wir das Grundstück oder die Immobilie gemeinschaftlich mit anderen Kollegen und bringen den Verkauf so zu einem schnelleren Erfolg.

Mehr Informationen
Nachwirken des Vertrages Nachwirken des Vertrages

Selbst wenn der Maklervertrag ausgelaufen ist, können sich immer noch Kaufinteressenten melden, die auf Ihr Grundstück oder Ihre Immobilie aufmerksam geworden sind.

Tragen Sie sich in unsere Interessentenkartei ein

Sie suchen ein Grundstück oder eine Immobilie und wollen mit topaktuellen Informationen versorgt werden?
Dann Tragen Sie sich kostenfrei in unsere Interessentenkartei ein und wir bieten Ihnen Grundstücke oder Immobilien an, die genau zu Ihren Wünschen passen.
Es lohnt sich für Sie, da aus Gründen der Diskretion nicht alle Angebote in Immobilienbörsen veröffentlicht werden.

Zum Formular

Woran erkenne ich einen seriösen Makler

Lokale Marktkenntnis

Da der Immobilienmarkt nicht überall gleich ist, lohnt es sich einen Immobilienmakler zu finden, der die regionalen Preise, Mieten und Marktentwicklungen vor Ort bestens kennt und Sie darüber informiert. Er wird außerdem erfolgreich vermittelte Objekte und zufriedene Kunden als Referenzen vorweisen können.

Seriöser Auftritt

Der erste Eindruck zählt! Wie sich ein Makler im Internet präsentiert, wie die Büroräume aussehen und wie der persönliche Kontakt verläuft, lässt viele Rückschlüsse auf die Grundmotivation eines Immobilienmaklers zu. Die Präsentation anderer Objekte des Maklers sollte Ihnen ebenfalls zusagen.

Gute Erreichbarkeit

Ein seröser Makler bietet Ihnen immer verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme an und reagiert schnell und zuverlässig auf Ihre Anfragen.

Umfassende Bestandsaufnahme / Information

In einem persönlichen Gespräch sollten der Makler Sie über die Grundriss- und Lagepläne der Immobilie, dem Baujahr, der letzten Renovierung, Zustand der Bausubstanz, Energieausweis und Betriebskostenübersicht befragen oder informieren können.

Individuelle Beratung

Ein seriöser Berater bildet sich, in einem persönlichen Gespräch, ein umfassendes Bild über die individuelle Situation und Wünsche der Kunden. Nur so kann er sie kompetent beraten und für sie ein passendes Angebot ermitteln, um die Kundenwünsche voll zu erfüllen.

Ehrliche Beratung

Ein seriöser Immobilienmakler hat nicht primär den Abschluss, sondern den Kundenwunsch im Fokus. Eine realistische Einschätzung über die Aussichten des Kauf- oder Verkaufswunsches gehört zu einer ehrlichen Beratung dazu. Er prüft sorgfältig und gewissenhaft bestehende oder mögliche Probleme beim Verkauf der Immobilie, informiert Sie darüber und bietet geeignete Lösungsvorschläge an.

Klares Konzept

Ein seröser Immobilienmakler vermarktet Ihr Objekt anhand eines klaren Konzeptes und kann Ihnen genau aufzeigen, welche Formalitäten und Arbeitsschritte vor dem Verkauf anstehen werden. Er bespricht mit Ihnen, wie er angesichts der Marktlage beim Verkauf der Immobilie vorgehen wird, kann die geplanten Verkaufsaktivitäten spezifizieren und eine realistische Zeit- und Aufwandsschätzung für den gesamten Verkaufsprozess bis zum erfolgreichen Abschluss abgeben.

Provision

Sie werden auf das Thema Vergütung der Leistung aktiv angesprochen und fixieren diese schriftlich. Ein seriöser Immobilienmakler verlangt keine Vorauszahlung und nimmt nur ein erfolgsabhängiges Honorar.

Umfassende Unterstützung bis zum Abschluss

Sie werden über die gesamte Zeit des Immobiliengeschäftes unterstützt und profitieren von den umfassenden Kenntnissen bei allen Fragen zum Grundstück oder zur Immobilie. Ein seriöser Makler steht für Käufer und Verkäufer als hilfsbereiter Ansprechpartner bis zum Abschluss des Immobiliengeschäfts und darüber hinaus für Sie zur Verfügung.

Über uns

Wer sind wir?

Wir als Immobilienunternehmen sind seit über 10 Jahren erfolgreich in Nordrhein-Westfalen mit dem Schwerpunkt Kauf und Verkauf von Immobilien und Baugrundstücken tätig. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir auf umfassende Markt- und Fachkenntnisse zurückgreifen, verfügen über zahlreiche Marketingmaßnahmen und besitzen das erforderliche Verhandlungsgeschick. Dabei liegt der Fokus für uns weiterhin auf den Wünschen des Kunden, sodass eine optimale Vermittlung zwischen Käufer und Kaufinteressent stattfindet.

Wo vermarkten wir?

Wir vermarkten Immobilienobjekte in ganz Nordrhein-Westfalen. Dabei legen wir den Fokus vor allem auf Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäuser, Gewerbeobjekte oder Grundstücke in den Städten Euskirchen, Swisttal, Weilerswist, Erftstadt, Zülpich, Düren, Mechernich, Schleiden, Bad Münstereifel, Rheinbach, Bonn, Bad Godesberg, Brühl und Bornheim.

Warum wir?

Qualität, Professionalität und Vertrauen ist uns wichtig! Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Sie bei ihren Fragen und Problemstellungen optimal unterstützen. Wir arbeiten mit Allkauf Haus, NeWCoM GmbH und Lehmkuhl Baufinanzierung zusammen.

Unser Team

Viola Wölk

Geschäftsführerin

Detlef Wölk

Immobilienmakler

Barbara Hitz

Teamasisstentin

+

Grundstück & Immobilie

Im Zusammenhang mit Immobilien spricht man auch häufig von Wohneigentum. Die Begriffsbezeichnung Wohneigentum ist jedoch nur bedingt zutrefflich. Natürlich sind auch Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen im eigentlichen Sinne Immobilien, und selbige sind auch zeitgleich Wohneigentum, aber eine Stück Ackerland oder eine Wiese sind eben auch Immobilien, jedoch kein Wohneigentum und werden in der Zukunft voraussichtlich auch nicht zu Wohneigentum werden.

 

Bei Immobilien, die kein Wohneigentum sind, also beispielsweise bei Ackerland oder bei Wiesen, liegt eine sogenannte Parzellierung vor. Diese Parzellierung gibt die Größe und Fläche der Immobilie an, bedeutet also, durch die Parzellierung werden die Grenzpunkte festgelegt, um die Abgrenzung zum Nachbargrundstück deutlich zu machen. Eine solche Parzellierung wird jedoch auch bei zu bebauenden Grundstücken vorgenommen, mit dem gleichen Hintergrund, nämlich die genauen Grenzen der Parzelle, des Grundstücks festzulegen. Dies geschieht üblicherweise durch sogenannte öffentlich bestellte Vermessungsingenieure, die sodann die entsprechenden Grenzen mit Grenzsteinen und/oder Grenzpunkten markieren, damit sich die späteren Bauherrn und zukünftigen Nachbarn beim Bebauen des Grundstücks nicht unnötigerweise in die Quere kommen, und eben nicht Verwirrungen oder Unstimmigkeiten dahingehend entstehen können, wo nun die eine Immobilie anfängt, und die andere aufhört.

Wertermittlung

Die Ermittlung des realistischen Preises ist essentiell für jeden Immobilienverkauf.

 

Es ist ein Irrglaube zu denken, es sei sinnvoll, beim Immobilienverkauf mit einem möglichst hohen Fantasie-Preis einzusteigen. Um vieles erfolgreicher ist es, von Anfang an einen realistischen Preis festzulegen, der der Lage, der Größe und dem Zustand des Objekts entspricht.

 

Für die marktgerechte Bewertung Ihrer Immobilie sollten Sie einen Fachmann hinzuziehen. Wölk Immobilien hat große Erfahrung in der Wertermittlung. Wir arbeiten seit über 10 Jahren in Nordrhein-Westfalen und haben bereits viele Immobilien bewertet und erfolgreich vermittelt.
Wölk Immobilien bestimmt den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie. Dies geschieht in einem Wertgutachten (Kurzbewertung). Darin berechnen wir den Marktwert nach dem Ertragswert-, Sachwert- und Vergleichswertverfahren.

Ankauf

Zeit ist Geld & Flexibilität!

 

Der wirtschaftliche Abverkauf einer Immobilie oder eines Grundstücks erfordert, neben ausgeprägten fachlichen Kompetenzen, eine optimale Vorbereitung und ist in der Regel zeitaufwendig. Die Inanspruchnahme eines qualifizierten Immobilienmaklers ist schon deshalb sinnvoll sowie durchaus empfehlenswert.

 

Wölk Immobilien steht für ein modernes Immobilienmakler-Unternehmen und repräsentiert zugleich einen solventen Immobilienhändler für den unkomplizierten Immobilienankauf & Immobilienverkauf.

 

Entsteht beispielsweise eine unvorhersehbare Lebenssituation, die eine möglichst kurzfristige Immobilienveräußerung wie beispielsweise durch eine drohende Zwangsversteigerung erfordert, wirkt sich diese oftmals sehr negativ auf den zu erzielenden Verkaufspreis aus.

 

Wölk Immobilien steht Ihnen auch in solch speziellen Fällen als fairer, finanzkräftiger und besonders flexibler Partner zur Seite.

Finanzierung

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein wichtiges Lebensziel.
Doch häufig übersteigen die Kosten des Grundstücks oder der Immobilie das Eigenkapital.

 

Mit einer Finanzierung können Sie Ihren Wunsch nach Eigentum direkt in die Tat umsetzen.
Doch der Kauf eines Grundstücks oder einer Immobilie ist eine der größten Investitionen in Ihrem Leben.
Damit Sie auf dem von Finanzierungsangeboten überfüllten Markt nicht den Überblick verlieren,
können Ihnen unsere Finanzierungsspezialisten mit Informationen zu speziellen Darlehnsarten zu Top-Konditionen und öffentlichen Fördermitteln versorgen.

 

Vogelperspektive


Soll eine Immobilie verkauft werden, ist es wichtig diese den Interessenten ansprechend zu präsentieren. Neben bewährten Methoden wie einer Immobilienanzeige oder dem klassischen Exposé eröffnet die Technik heute zusätzliche Möglichkeiten für eine Vermarktung.

 

Die professionellen Drohnen sind mit einer leistungsstarken Kamera ausgestattet und können hochauflösende Luftaufnahmen des Objekts und der umliegenden Bebauung als Foto oder Video anfertigen. „Die Außenaufnahmen aus der Vogelperspektive werten das sonst sehr statische Exposé deutlich auf“, weiß der Experte. „Unsere Erfahrung zeigt, dass dadurch die Vermarktungszeit verkürzt und ein höherer Kaufpreis erzielt werden kann.“

Exposéerstellung

Ein ansprechendes Immobilien-Exposé ist die Grundlage zum erfolgreichen und zeitnahen Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung. Für die gelungene Gestaltung gibt es einiges zu beachten.

 

Ein Exposé ist die bildhafte und textliche Beschreibung einer Immobilie für den Verkauf: Die Visitenkarte eines Hauses oder einer Wohnung. Entscheidungen von Kaufinteressenten werden durch die Gestaltung maßgeblich beeinflusst. Ein ansprechendes und aussagekräftiges Exposé erhöht die Verkaufschancen und beantwortet im Vorfeld viele aufkommende Fragen. Die einfachste Lösung ist die Anzeige auf einem Immobilien-Onlineportal. In Hinblick auf die Verkaufsgespräche empfehlen wir aber ein detailliertes Dokument in der Machart einer Broschüre zu erstellen. Ein solches Exposé kann man ausdrucken, weiterreichen, zum Download anbieten und per E-Mail verschicken.

Energieausweis

„Immobilienanzeigen müssen künftig Informationen zum energetischen Zustand des inserierten Gebäudes enthalten“, weist die teilstaatliche Deutsche Energie-Agentur (dena) auf eine der wichtigsten Änderungen der Energieausweis-Pflicht hin, die mit der EnEV 2014 verbunden sind. „Die Verkäufer beziehungsweise Vermieter sind nach der neuen Regelung dafür verantwortlich, dass die wichtigsten Kenndaten aus dem Energieausweis genannt werden.“

 

Angaben aus dem Energieausweis müssen in Immobilienanzeigen genannt werden

 

Schon im Inserat muss demnach der im Energieausweis angegebene Endenergiebedarf oder -verbrauch in Kilowattstunden pro Quadratmeter (kWh/m²) und Jahr, der Hauptenergieträger der Gebäudeheizung und das Baujahr des Wohngebäudes angegeben werden. Spätestens bei einer Haus- oder Wohnungsbesichtigung muss das gesamte Ausweisdokument dem Interessenten ohne Aufforderung vorgelegt werden. Bei Vertragsabschluss muss es dem Käufer oder Mieter unverzüglich ausgehändigt werden.

Tippgeber

Sie möchten gerne mit minimalem Aufwand etwas dazu verdienen? Werden Sie Tipp-Geber für Wölk Immobilien. Sie haben keinerlei Verpflichtungen. Nur Chancen! Und so einfach werden Sie Tipp-Geber:

 

Sie kennen jemanden, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte? Geben Sie uns die Kontaktdaten desjenigen und wir machen den Rest. Bei einem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie eine Provision.

 

Tipp-Geber werden Sie auf folgender Grundlage:

 

Der Tipp-Geber übernimmt, ohne Verpflichtungen, die Aufgabe für den Immobilienmakler Kontakte herzustellen und gegebenenfalls Beratungstermine zu vereinbaren. Kundenberatung und Vertragsabschlüsse obliegen nur dem Makler. Die Weitergabe von Kontaktdaten Dritter an Wölk Immobilien erfordert selbstverständlich das Einverständnis des Dritten, die Daten an Wölk Immobilien weiter zu geben.

 

Der Tipp-Geber erhält für die von seinem Betreuer abgeschlossenen Verträge, die aufgrund seiner Empfehlung bzw. Terminvereinbarung bei dem betreffenden Kunden zustande gekommen sind, von der Wölk Immobilien eine Tipp-Provision entsprechend den Tipp-Geber-Konditionen in der jeweils geltenden Fassung.

Vermarktung

Ansprechende Werbemittel-Gestaltung und aufrichtige Kommunikation beschleunigen die zeitnahe Vermarktung

 

Die gelungene Präsentation Ihrer Immobilie.

Wölk Immobilien bringt die Interessen von Verkäufer und Käufer in Einklang. Dieser Gedanke bestimmt bei uns das Marketing: Gelungene Immobilienwerbung macht neugierig auf Ihr Objekt, informiert und weckt zugleich positive Emotionen.

 

Grundlegend für die Vermarktung Ihrer Immobilie ist folgende Tatsache: Viele Menschen kaufen nur ein- oder zweimal in ihrem Leben eine Immobilie. Deshalb will sich jeder Immobilienkäufer gründlich informieren. Darauf müssen Immobilien-Werbung und Immobilien-Marketing abgestimmt sein. Ihr Objekt soll ansprechend und wertig präsentiert werden. Zugleich muss alles rechtlich korrekt sein.

 

Die beste Vermarktungsstrategie für Ihr Objekt finden wir, indem wir uns intensiv mit Ihrer Immobilie und deren speziellen Vorzügen auseinandersetzen. Dies kombinieren wir mit umfassenden Kenntnissen des lokalen Marktes und der Zielgruppe.

Direktvermittlung

Für Sie erfolgreich ganz ohne Werbung

 

Sie wollen Ihre Verkaufsabsicht nicht öffentlich annoncieren? Erfahren Sie, wie Wölk Immobilien trotzdem den passenden Käufer findet.

Zahlreiche Immobilien – Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Gewerbeobjekte – werden von uns diskret angeboten und ebenso diskret vermittelt.

 

Immobilienverkäufer haben für ihren Wunsch nach Diskretion ganz unterschiedliche Beweggründe. Häufig ist, gerade bei hochwertigen Objekten, der Sicherheitsaspekt auschlaggebend. Es gibt aber eine Vielzahl weiterer Ursachen: Scheidung, Familienstreitigkeiten, Todesfälle, Arbeitsplatzwechsel, Pensionierung oder eine aktuelle finanzielle Schieflage.

 

In einigen Fällen ist der Verkäufer auch „prominent“, regional oder überregional. Manchmal ist das Gebäude selbst „prominent“, z. B. ein Schloss oder ein anderes historisches Bauwerk.

 

Und besonders bei Gewerbeimmobilen, Hotels beispielsweise, will man die Verkaufsabsicht häufig erst dann publik machen, wenn die Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen sind.

 

Wir verstehen das. Und bieten Ihnen deshalb immer an, Ihre Immobilie diskret zu vermitteln.

Besichtigungen

Bei der Besichtigung sollten Sie Ihre Immobilie von ihrer besten Seite zeigen, weshalb immer mehr Anbieter auch Techniken des Homestaging einsetzen. Denn auch bei Besichtigungen gilt das alte Sprichwort: Der erste Eindruck zählt! Einen guten Eindruck zu hinterlassen kostet meistens nicht viel: Räumen Sie Ihre Immobilie vor der Besichtigung auf, lüften Sie noch einmal gründlich, mähen Sie den Rasen und stellen ein paar schöne Pflanzen auf. Sie sollten auch kleine Schönheitsreparaturen vornehmen z.B. knarrende Türen ölen, defekte Lichtschalter reparieren oder kaputte Glühbirnen auswechseln.

 

Eigentümer bzw. Makler sollten bei den Besichtigungen nicht nur die Vorzüge der Immobilie in den Vordergrund stellen, sondern auch auf versteckte Mängel hinweisen.

 

Verkäufer von Immobilien sollten auf eventuelle Rückfragen der Interessenten bei Besichtigungen gut vorbereitet sein, denn nur wenn alle Fragen des Käufers restlos geklärt sind, wird er bereit sein, ein Preisangebot abzugeben. Zudem sollten Verkäufer für die Besichtigungen alle notwendigen Unterlagen zur Einsicht bereit halten.

Vorverhandlungen

Nach einer erfolgreichen Besichtigung einer Immobilie sind Eigentümer bzw. Makler gefordert, in konkrete Verkaufsverhandlungen mit den Kaufinteressenten einzutreten.

 

Sollten Sie einen Immobilienmakler damit beauftragt haben, Ihre Immobilie zu verkaufen, wird dieser die Verkaufsverhandlungen mit den Interessenten übernehmen und dabei versuchen die Interessen von Käufer und Verkäufer bestmöglich auszubalancieren, damit beide Seiten zufrieden sind.

Notartermin

Nach der Einigung zwischen Käufer und Verkäufer über den Verkauf der Immobilie, vereinbaren die Vertragsparteien einen Notartermin. Die Frage, welche Seite den Notar auswählt, ist nicht juristisch geregelt. Als Richtlinie gilt, dass der Käufer den Notar auswählt, da er den Kaufpreis bezahlt. Als weiteres Kriterium ist zu nennen, dass üblicherweise der Käufer zur Zahlung des größten Teils der Notarkosten verpflichtet ist. Zur Vorbereitung werden dem Notar die für die Erstellung des Kaufvertragsentwurfes erforderlichen Unterlagen bereits im Vorfeld übermittelt.

 

Vor der Beurkundung des Immobilienkaufvertrags führen Käufer und Verkäufer ein Vorgespräch mit dem Notar. Hier werden wesentliche inhaltliche Punkte des Kaufvertrages besprochen. Der Notar erörtert die zwischen Verkäufer und Käufer bereits verhandelten Vertragsinhalte, um diese in den Kaufvertrag zu übernehmen. Daher ist es Aufgabe beider Parteien, den Notar umfassend über die getroffenen Vereinbarungen zu informieren und bei etwaigen Unklarheiten zu Rate zu ziehen.

Zentraler Ansprechpartner

Für den Auftraggeber hat der Makleralleinauftrag eine Reihe von Vorteilen. Der wichtigste Grund, der für einen Makleralleinauftrag spricht, ist, dass der Verkauf der Immobilie über einen zentralen Ansprechpartner gesteuert wird. Durch einen Alleinauftrag ist sichergestellt, dass nicht das gleiche Objekt mehrfach und womöglich von unterschiedlichen Maklern und dem Verkäufer selbst zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird. Das geschieht in der Regel dann, wenn – wie es bei einfachen Makleraufträgen häufig geschieht – verschiedene Makler parallel beauftragt werden. Parallelangebote machen auf Kaufinteressenten meist einen ungünstigen Eindruck. Zudem besteht die Gefahr, dass der Käufer oder Mieter am Ende mehrmals die volle Provision zahlen muss. Zudem verpflichtet der Makleralleinauftrag den alleinbeauftragten Makler zu vermehrten Dienstleistungen.

Fixierte Provisionshöhe

Die Höhe der Provision, die der Eigentümer an den Immobilienmakler bei erfolgreicher Durchführung des Auftrages bezahlt, sollte in jedem Fall in dem Vertrag fixiert werden. Das Maklerrecht nimmt auf die sogenannte ortsübliche Provision bezug, wenn keine ausdrückliche Vereinbarung der Provisionshöhe festgelegt ist. Besser ist es, dass Eigentümer und Makler den Prozent-Satz der Maklerprovision vereinbaren.

Unterbeauftragung

Vielfach spielt die Vorstellung des Verkäufers oder Vermieters eine wichtige Rolle, wonach mehrere Makler doch einen vielfach schnelleren Erfolg bringen müssten. Deshalb sollte in dem Makleralleinauftrag ausdrücklich geregelt sein, ob der Immobilienmakler das Objekt gemeinschaftlich mit anderen Kollegen bearbeiten und Unteraufträge an diese Kollegen erteilen darf.

Immobilie anbieten


Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Tragen Sie sich in unsere Interessentenkartei ein

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).